notizen aus dem beteiligungsuniversum

Monats-Archive: Januar 2018

20180129_StratProzess_Kurt Michel_pixelio.deDas Gericht ist ein ferner Ort. Ein Ort der ExpertInnen, der AnwältInnen, RichterInnen. Jedenfalls keiner, der dafür bekannt wäre, Beteiligung von BürgerInnen zu fördern. Und doch: gerade das Gericht kann Schaubühne für eine wirksame Form der Beteiligung sein. Nämlich dann, wenn BürgerInnen, oder auch engagierte Anwaltsgruppen und Vereine/Verbände, vor Gericht Urteile erwirken, welche breite politische, wirtschaftliche und soziale Veränderungen bringen.  Solche strategische Klagen sind unter dem Namen „strategic litigation“ (deutsch: strategische Prozessführung)… Weiterlesen